CMD-Kiefergelenksbehandlung



CMD-Kiefergelenksbehandlung


 

Craniomandibuläre Dysfunktion (kurz: CMD) ist ein Überbegriff für strukturelle, funktionelle, biochemische und psychische Fehlregulationen der Muskel- oder Gelenkfunktion der Kiefergelenke.

CMD kann sich auch in Form von Schwindelgefühlen, Kopfschmerzen, Lichtempfindlichkeit, Panikattacken (Herzrasen) und Stress im Alltag bemerkbar machen. Dabei wird die Craniomandibuläre Dysfunktion unter anderem durchaus als Ursache und Folge von Stress betrachtet.

 

Viele Menschen leiden heutzutage unter diesen schmerzhaften Fehlregulationen – wir nehmen uns dem gerne an, damit Sie Ihren Alltag wieder schmerzfrei und entspannt meistern können.

  

Unsere ausgebildeten Therapeuten sind gerne für Sie da. Sie erreichen uns telefonisch unter 05121 – 51 13 12.